Digitalisierung

Die EDV und IT mit Ihren Softwareprogrammen und Cloud-Diensten ist ein ausdrücklicher Schwerpunkt unseres Unternehmens und wir haben hier eine starke Expertise und Detailkenntnisse. In der heutigen Zeit kommt keine Organisation mehr ohne eine flexible und funktionale EDV aus. Die Digitalisierung ist in aller Munde.

Die Presse lanciert seit einigen Jahren den Hype um die “Digitalisierung des Unternehmens”. Und es wird auch massiv darauf hingewiesen, das viele Unternehmen hier noch deutlich im Rückstand sind. Dies können wir bestätigen!

Viele kleine und mittlere Unternehmen haben da noch nicht einmal ansatzweise begriffen, was da an Aufgaben und Herausforderungen auf sie zurollt.

Und was man an dieser Stelle auch direkt sagen kann: Digitalisierung ist nun mal Chefsache – der Unternehmer muss die treibende Kraft sein um diese massive Veränderung im Unternehmen durchzusetzen. Aber sehr oft ist der Unternehmer nun mal der Experte für seine Produkte und Dienstleistungen – und nicht der Experte für die EDV und Digitalisierung.

Oft wird die “EDV”, wie dieser Bereich gerne genannt wird, entweder von einem Dienstleister betreut. Oder je nach Firmengröße macht ein Mitarbeiter “nebenher” die EDV mit. Nun braucht man sich dann nicht wundern, wenn aus einer solchen Situation heraus keine großen neuen Impulse kommen. Es wird ausschließlich der Status Quo wird gewahrt, mehr nicht.

Dringender Handlungsbedarf bei der Digitalisierung von Unternehmen

In vielen Unternehmen besteht nun dringender Handlungsbedarf zur Optimierung der EDV- und IT-Landschaft. Veraltete Hardware, energieintensiv und langsam, inkompatibel und nicht praktikabel wird so lange wie möglich eingesetzt. Damit verschenkt man sich die Vorteile einer heute möglichen “schlanken” Lösung.  Inkompatible Softwareprodukte runden das Chaos dann nur noch ab. Die Mitarbeiter stöhnen unter der Last der verschiedensten Programme die sie bedienen müssen und die EDV macht die Arbeit noch umständlicher, statt sie zu vereinfachen. Unter anderem mit dem Einsatz von CLOUD-Lösungen sind sehr schlanke und hocheffiziente Lösungen möglich.

In dieser Situation werden oft auch die Kostenvorteile komplett außer acht gelassen:

  • HARDWARE
    • neue Hardware ist in der Anschaffung kostengünstig
    • der Energieverbrauch ist deutlich geringer als bisher
    • die Leistungsfähigkeit ist um Faktor 4 oder mehr höher.
    • es wird deutlich weniger Hardware benötigt
    • einheitliche Geräte – einheitliche Bedienung = deutlich weniger Wartungsaufwand
    • und bei Einsatz von CLOUD-Lösungen fällt je nachdem die Hardware deutlich kleiner aus als bisher
  • SOFTWARE
    • Software wird mehr und mehr zum Miet-Modell: man muss nicht mehr kaufen, man kann mieten. Also ohne direkte Investition. Und die Kosten sind nun flexibel und passen sich dem jeweiligen Volumen und Umsatz an. Die Kosten “atmen” mit. Wenn Umsätze sinken oder weniger Mitarbeiter mit der Software arbeiten, reduzieren sich auch die Kosten
    • die Insellösungen mit ihren vielen Schnittstellen-Problemen lösen sich zugunsten hochintegrierter Softwareprodukte, auch Cloudlösungen, auf. Integrierte Produkte für Gesamt-Unternehmen von der Pforte bis zur Geschäftsleitung vereinfachen die Handhabung, reduzieren Schulungskosten und machen die Mitarbeiter flexibler

Und es gibt buchstäblich NICHTS was sich nicht digitalisieren liese: Zutrittskontrolle, Arbeitszeiterfassung, Dokumentenmanagement, Wissen und Know-How, Kommunikation, etc etc

Wir helfen Ihnen in diesem Dschungel aus vielen Perspektiven. Finden Sie die für Sie und Ihr Unternehmen richtige Lösung – und werden Sie erfolgreich damit.

Menü